top of page
  • AutorenbildUlrike Rios

DIE WEINE SIZILIENS

Aktualisiert: 4. Feb. 2023


Wein wurde auf Sizilien schon immer angebaut . In den letzten Jahren gewannen sizilianische Weine, und besonders die der Ätna Region, auch unter Weinkennern immer mehr an Popularität.





Das Weingut Casale 120


Wenn ich Margriet zu Hause besuche, kommt sie entweder gerade von der Arbeit im Weinberg zurück oder ist mit der Organisation rund um ihren Wein beschäftigt. Vor drei Jahren erwarben sie und ihr Partner den verlassenen Weinberg am Fuße des Ätna und beide arbeiteten hart, um die Reben wieder zu regenerieren. Wenn Margriet beginnt, über ihre Arbeit zu sprechen, spüre ich das Herzblut, das sie für ihr Projekt empfindet. Der Weinanbau ist arbeitsintensiv und der allergrößte Teil wird von Hand nach alter traditioneller Art erledigt.


Das historische Weingut Casale 120 befindet sich auf der Nordseite des Ätna in dem kleinen Ort Rovittello in Castiglione di Sicilia. Das Gut ist eingebettet zwischen zwei Lavaströmen aus den Jahren 1911 und 1923, die ein ideales Umfeld für die Entwicklung der Reben bieten. Der fruchtbare und charakteristisch sandige Lavaboden ist reich an Mikroelementen und die Lage auf 680 Metern über dem Meeresspiegel sorgt zusätzlich für eine intensivere Reifung der Trauben.





Die Vision


Das niederländisch-sizilianisch Duo begann den Weinanbau im Jahr 2020, als die beiden das Weingut erwarben. Ihre Vision ist es, mit Casale 120 den historischen Weinberg mit seinen bis zu 130 Jahre alten Reben wieder zu bewirtschaften und zu bewahren, hochwertigen Bio-Wein zu produzieren und das Anwesen zu einem einladenden Treffpunkt für Reise- und Weinliebhaber umzugestalten.





Weinherstellung nach traditioneller Art


Margriet und Maurizio sind stolz darauf, ihren Wein nach streng traditioneller Arbeitsweise in Handarbeit zu erzeugen. Die Reben werden in Form eines Kelchsystems kultiviert. Der Ertrag ist dadurch geringer, die Trauben aber von ausgezeichneter Qualität. Die erzeugten Weine sind das Ergebnis einer der ältesten Weinbautraditionen der Welt und Teil eines großen sizilianischen Erbes.


Es gibt einen Grund zum Feiern, denn diesen Monat beginnt der Verkauf des Weines Senecio Etna Rosso 2020. Er besteht zu 100 % aus der heimischen Traube Nerello Mascalese und reifte 6 Monate in alten Barrique-Fässern.


Die beiden beschreiben ihren Wein wie folgt:

In der Nase überrascht der Wein mit komplexen und vielseitigen Aromen von roten und dunklen Früchten, blumigen Aspekten und Nuancen von Pfeffer und Gewürznelke. Am Gaumen ist der Wein frisch, mineralisch, mit schön eingebundenen Tanninen und langem Abgang.





Bekommst du Lust auf sizilianischen Wein?


Wenn dich die Beschreibung neugierig macht und du diesen besonderen Ätna- Wein probieren möchtest, wende dich direkt an Margriet. Sie versendet ihre Flaschen in die ganze Welt und beliefert u. a. Sterne-Restaurants in Dänemark und den Niederlanden. Die Flasche des neuen Weines verkauft Margriet für 36 €. Ein weiteres Angebot findest du in ihrem Shop.



34 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page