top of page
  • AutorenbildUlrike Rios

(P)ASTROLOGIE

Aktualisiert: 13. Jan.

Rigatoni alla Carbonara, Spaghetti Aglio Olio, Lasagne alla Bolognese...

Welches italienische Nudel-Gericht passt zu deinem Sternzeichen?


Zu Jahresbeginn beschäftigen wir uns immer wieder gerne mit ein wenig Astrologie und hoffen, dass die Sterne im neuen Jahr gut für uns stehen. Auf einer italienischen Webseite bin ich auf einen amüsanten Artikel gestoßen, den ich mit Neugier und mit einem Schmunzeln gelesen haben. Vielleicht ist meine Übersetzung stellenweise etwas holprig, doch die Gegenüberstellung von Pastagerichten mit deiner Persönlichkeit ist nett und lesenswert ;-)





WIDDER

Für den temperamentvollen Widder gibt es nichts Besseres als Penne all'Arrabbiata, ein römisches Pastagericht mit würziger Tomatensauce. Widder sind offen und ehrlich. Sie tragen ihr Herz auf der Zunge, meinen es aber im allgemeinen nie böse: Und so gibt es auch bei Penne all'Arrabiata keine Umschweife. Der Name bedeutet wörtlich übersetzt "wütende Pasta" und dass die Sauce temperamentvoll scharf ist, spürt man schon, wenn man nur kurz daran riecht. Die Energie des Widders und die der roten Chilischoten der Arrabbiata-Sauce sind in der richtigen Dosierung warm und leidenschaftlich, aber wenn man es übertreibt, könnte das unangenehm werden. Zum Glück beruhigen sich die Widder genauso schnell, wie sie wütend geworden sind, und ein wenig mehr Olivenöl oder ein Hauch von Zucker helfen, die Schärfe einer zu feurigen Arrabiata-Sauce zu mildern.




 

 

STIER

Die stilvollen Stiere finden ihr Gegenstück in Gnocchi al Ragù (Ragù = Hackfleischsauce). In ihrer besten Form sind Stiere zärtlich, anschmiegsam und sinnlich. Wie gut gekochte Gnocchi sind Stiere dann sanft wie eine Feder und haben die Fähigkeit, die Menschen um sie herum zu besänftigen. Im schlimmsten Fall sind Stiere jedoch stur. Wie zu stark gekochte Gnocchi sind sie dann schwierig zu handhaben und halten hartnäckig an ihrer Meinung fest, so wie verkochte Gnocchi an den Zähnen kleben bleiben. Stiere sind konträr. Sie erfreuen sich am Schönen und genießen den Moment, können aber ebenso ihre Zeit damit verbringen, mürrisch über die Fehler anderer zu lamentieren. Gibt es also eine bessere Sauce für diese „Gnocchi“ als eine Fleischsauce? Denn die starke Persönlichkeit beider kommt erst nach stundenlangem, langsamem Garen in einem tiefen Topf so richtig zur Geltung.

 




 

ZWILLINGE

Wenn du in der Emilia-Romagna Tortellini bestellst, weißt du nie, welche Variante du bekommst. Ist es die Schweinefleisch-Version aus Bologna oder die mit Kalbsfleisch aus Modena? Obwohl sich die beiden Saucen in vielerlei Hinsicht ähneln, sind sie doch verschieden, genauso wie die starken Persönlichkeiten der Zwillinge. Dieses geistreiche Zeichen bewegt sich sicher auf jedem Parkett und hat keine Probleme, von einer Veranstaltung zur nächsten zu wechseln: Auch Tortellini sind vielseitig, kann man sie doch auf vielerlei Art zubereiten. Ob in Brühe oder mit Parmesansauce: Der gefüllten Pasta gelingt es, jeden Gaumen zu verwöhnen. Und obwohl der Unterschied der Rezepte so groß ist, wie die Dualität in einem Zwilling (distanziert auf der einen Seite und liebevoll und freundlich auf der anderen), sind die Nudelgerichte ebenso prägnant wie die extrovertierten Charaktere dieses Luftzeichens.

 





KREBS

Die rätselhaften Krebse passen perfekt zu Linguine alle Vongole (Linguine-Nudeln mit Venusmuscheln). Allein die Linguine, die einfach in eine Sauce aus Knoblauch, Olivenöl, trockenem Weißwein und Petersilie gehüllt werden, sind sehr schmackhaft, aber erst wenn sich die Muscheln im heißen Dampf öffnen, kommt das wahre, kräftige Aroma des Gerichts zum Vorschein. Das Gleiche gilt für Krebse: Zunächst verstecken sie sich hinter ihrer harten Schale und werden als distanziert wahrgenommen, doch es braucht nur ein wenig Überredungskunst und Einfühlungsvermögen, um ihre weichen Herzen zu erreichen. Sie sind sanft und mitfühlend und sie mögen Intimität, genauso wie es die Venusmuscheln liebt, sich in der Pasta zwischen den Kurven und Kanten der langen Nudeln zu verstecken, während die zart gewürzte Soße die emotionale Tiefe des Wasserzeichens widerspiegelt.




 


LÖWE

Die Sauce aus Eiern, Pecorino und Schweinespeck in den Rigatoni alla Carbonara ist so sanft wie ein Löwe. Es gibt wahrscheinlich kein Gericht, auf das die Italiener stolzer sind, als auf die Carbonara... und sie stehen für ihre Meinung ein (genauso wie ein Löwe!). Ein italienischer Koch sagte einmal: "Über die Cabonara hat man keine Meinung, Carbonara ist eine Meinung …". Nun, du solltest dir besser auch keine Meinung über die lauten und stolzen Löwen bilden, denn ihnen ist es egal, was du denkst. Die Carbonara kennt ihre Identität und diese sollte nicht verändert werden (und bitte denke nicht einmal im Traum daran, Sahne für die Sauce zu verwenden), genau so wie du die selbstbewussten Löwen nicht ändern solltest. Und wenn du dich nach einem Rendez-vous mit einem Löwen oder nach einer Portion Rigatoni alla Carbonara überwältigt und erschöpft fühlst, besteht kein Zweifel: Es war den Genuss wert.






JUNGFRAU

Die Jungfrau ist wie eine Lasagne Bolognese mit gleichmäßigen Schichten. Die Vorliebe der Jungfrau für Ordnung lässt sich leicht mit den präzisen und gleichmäßigen Lagen der Lasagne vergleichen: Lasagne, Béchamelsauce, Bolognese-Ragout und das Ganze Schicht um Schicht. Die fleißigen, aber immer bescheidenen Jungfrauen zögern, sich selbst zu loben, obgleich sie es verdienen. Das Gleiche gilt für die Lasagne Bolognese. Dieses aufwendige Gericht wird oft unterschätzt, denn es ist sehr zeitaufwändig. Alleine die Kochzeit eines guten Ragouts benötigt mindestens 4-5 Stunden. Gekonnt zubereitet (so wie Jungfrauen es immer tun), mit hausgemachten Nudeln und hausgemachter Béchamelsauce, ist Lasagne wahrscheinlich eines der komplexesten Nudelgerichte überhaupt.

 




 

WAAGE

Tonnarelli Cacio e Pepe (Tonnarelli Nudeln mit einer Käse-Pfeffersauce) ist eines der beliebtesten Pastagerichte in Italien (und auf der ganzen Welt). Es ist schwer, jemanden zu finden, dem dieses Gericht nicht schmeckt. Und genaus verhält es sich mit den Waagen, denn alle mögen sie. Der Erfolg des Nudelgerichts, das buchstäblich nur aus Pecorino-Käse und Pfeffer besteht, hängt ganz von der gekonnten Ausgewogenheit der beiden Zutaten ab. Richtig zubereitet ist Cacio e Pepe eine seidige Sauce, die perfekt zu diesem eleganten und raffinierten Sternzeichen passt. Auch die Waage hat kein Problem, das Gleichgewicht zu finden, und genau wie Cacio e Pepe hat sie die Gabe, selbst die einfachsten Zutaten in etwas Luxuriöses zu verwandeln. Lass dich beim Zubereiten des Gerichts jedoch nicht von der „Einfachheit“ des schwarzen Pfeffers täuschen. Im antiken Griechenland und in Rom wurde das wertvolle Gewürz oft als Währung verwendet... Die Waage hatte schon immer einen teuren Geschmack.



 


 

SKORPION

Die schlichte Erscheinung der Spaghetti Aglio Olio e Peperoncino mit nur drei Zutaten täuscht über die Geschmacksexplosion dieses Gerichts hinweg, genau wie die rätselhaften Skorpione, die sich nur ungern in die Karten schauen lassen. Man weiß nie genau, wann einem ein kräftiges Stück Chilischote (oder Skorpion-Unverfrorenheit) in die Kehle fährt.

Die einfache Sauce aus Knoblauch, Öl und Chili umhüllt die Spaghetti mit einem cremig feinen Geschmack, was diese Komposition immer gelingen lässt und sie so zu einem zuverlässigen, treuen Nudelgericht macht. Genauso sind Skorpione, sie werden am Ende des Tages immer für dich da sein.

 




 

SCHÜTZE

Der Schütze ist zweifelsohne das ehrlichste Sternzeichen... manchmal ist er sogar zu ehrlich. Nun, Orecchiette con le Cime di Rapa (Orecchiette sind Nudeln in Ohrmuschel-Form; Cime di Rapa = Spitzen vom Rübstiel oder Stängelkohl) sind so scharf wie die Zunge eines Schützen. Wie der Stängelkohl ist auch die schützentypische Offenheit eine gewöhnungsbedürftige Zutat, aber für die, die es mögen, ist die Schärfe köstlich erfrischend. Allerdings verbirgt sich hinter dem frechen Äußeren ein sensibles Inneres: Schützen sind insgeheim so weich und zart wie Orecchiette. Außerdem sind sie freundlich und optimistisch und immer für ein Gespräch zu begeistern. Sie lieben es, spannenden Geschichten zu lauschen: Nicht umsonst heißt Orecchiette wörtlich übersetzt "kleine Ohren"!

 




 

STEINBOCK

Wenn ein Teller mit Ravioli vor dir steht, erscheint das Gericht oft einfach nur… beige. Auch die Steinbock-Geborenen machen auf den ersten Blick nicht unbedingt den farbenfrohsten Eindruck. Sie gelten als kühl und etwas steif, sie sehnen sich jedoch nach Struktur und Liebe. Sie mögen es, wenn die Dinge perfekt, bildlich gesprochen, in Schubladen (oder Ravioli ;-) passen. Mit anderen Worten: Die äußere Erscheinung von Steinböcken und Ravioli ist gleich, nämlich eckig. Aber nimmt man eine Gabel und gräbt tiefer, dann sind Steinböcke so zart und lecker wie die cremige Spinat- oder Ricotta-Füllung der Ravioli. Und wir dürfen den trockenen und ironischen Humor des Steinbocks nicht vergessen, der von keinem anderen Sternzeichen übertroffen wird und so würzig ist, wie der Salbei, der dieses Nudelgericht krönt.



 


 

WASSERMANN

Wassermänner brauchen ein Nudelgericht, das genauso originell, sprich exzentrisch ist, wie sie selbst. Was könnte da besser sein, als dezent geschwungene Trofie mit Genovese-Pesto? Eine leicht verspielte Nudelform mit einer brillanten Sauce. Wassermänner schwimmen nicht gerne mit dem Strom. Sie treffen eine Entscheidung und geben nicht nach, solange sie nicht mit harten Fakten konfrontiert werden. Diese Eigenschaft spiegelt sich im Pesto wider, dessen Zutaten in einem Marmormörser zerstoßen werden, bis sie glatt und cremig sind. Sei also vorbereitet, wenn du dich entscheidest, einen Wassermann oder das traditionelle Pesto-Rezept mit sechs Zutaten zu ändern: Basilikum, Parmesan, Pecorino, Pinienkerne, Knoblauch, Olivenöl (und Salz) und das war’s. Eine Nonna (Großmutter) würde sich im Grab umdrehen, wenn Genovese-Pesto mit Cashewkernen oder, noch schlimmer, mit Grünkohl zubereitet wird.

 




 

FISCHE

Fische können sich problemlos an jede Situation, jeden Ort und jedes Gericht anpassen. Was eignet sich besser für Fische, als das allgegenwärtige und am leichtesten zubereitete Nudelgericht, das es gibt? Pasta mit Tomatensauce. Obwohl allen anderen Zeichen eine bestimmte Nudelform zugeordnet wurde, ist der formverändernde Fisch flexibel genug, um in die Ecken und Winkel jeder Nudelsorte zu tauchen, von Spaghetti über Paccheri bis hin zu Gnocchi und Tortellini. Fische sind in der Lage, selbst die einfachsten Dinge zu romantisieren und strahlen kindliche Aufregung aus, das gleiche Gefühl, das jedes Mal in unserem Magen aufsteigt, wenn ein Teller Tomatennudeln auf den Tisch kommt. Nudeln mit Tomatensauce ist ein Gericht mit tausend Varianten, dessen Perfektion auf wenigen, aber wesentlichen Details beruht. Mit der unendlichen Fantasie der Fische wird diese Kombination immer gelingen.




 

Du hast Lust auf noch mehr Nudel 1x1? Dann lies hier weiter.




61 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page